Bist du ein Erdengel / Earthangel?

Titel Erdengel

Hast du seit jeher das Gefühl »anders« zu sein? Vielleicht fühlst du dich den himmlischen Wesen & Engeln sehr verbunden? Dann bist du wahrscheinlich ein Erdengel / Earthangel. Ich stelle dir fünf Merkmale vor und zeige dir die Unterschiede bzw. Übereinstimmungen zu Lichtarbeitern & Starseeds.

Vor kurzem habe ich einen BlogPost & Video über Lichtarbeiter / Lightworker (s. Ressourcen unten) veröffentlicht. Viele von euch haben sich darin wiedergefunden und sich bestätigt gefühlt LichtarbeiterIn zu sein. Gleichzeitig kam jedoch die Frage in euch auf, was der Unterschied zwischen Lichtarbeitern und Erdengeln ist und ob man beides gleichzeitig sein kann: Und hier kommt die Antwort 🙂

Was ist ein Erdengel / Earthangel?

Bevor du dir die Frage beantworten kannst, ob du ein Erdengel / Earthangel bist, möchte ich dir aufzeigen, was - aus meiner Sicht - einen Erdengel ausmacht und wie ich diese Bezeichnung erkläre:

Erdengel / Earthangel sind höher schwingende Wesen, die in physischer Form hier auf der Erde inkarniert sind. Es sind Wesen, die aus einer anderen Dimension kommen, die vielleicht sogar schon einmal eine Art Engel waren. Dies bedeutet nicht, dass sie besser sind als andere Menschen, sondern dass sie hier sind mit einer anderen Aufgabe.

Und obwohl sich im alltäglichen Leben oft Herausforderungen zeigen, sind Erdengel nicht (nur) hier, um Erfahrungen in der dreidimensionalen Ebene zu machen. Erdengel haben die Aufgabe mitgebracht der Menschheit und der Erde (oder auch universellen Kräften) zu dienen. Es könnte sogar sein, dass diese Seelen / Wesen nicht mehr im Rad der Wiedergeburt & Tod gefangen sind. Sei haben sich freiwillig entschieden, hier zu inkarnieren. Sie haben eine bestimmte Aufgabe zu erfüllen, nämlich Veränderungen herbeizuführen und der Menschheit beim Aufstiegsprozess in eine neue Ebene der Schwingung zu helfen und das Licht & Liebe (als universelles Gesetz) hier auf der Erde zu verankern. Damit steigt die gesamte Menschheit inkl. aller Lebewesen und die gesamte Erde auf. In eine neue Dimension = höhere Ebene der Schwingung.

Lightworker, Starseed oder Erdengel?

In der spirituellen Szene schwirren viele Begriffe umher: Lightworker / Lichtarbeiter, Starseed, Erdengel / Earthangel, Empath, alte Seele, Heiler, ...

Hier möchte ich gerne die Gelegenheit nutzen dir die Übereinstimmungen und Unterschiede zwischen Lichtarbeitern, Erdengeln & Starseeds aufzuzeigen. Weiter unten in den Ressourcen findest du Links zu den BlogPosts über Lichtarbeiter und Starseeds, dort sind alle Merkmale im Detail aufgelistet.

Zuerst möchte ich betonen, dass ich es eigentlich nicht mag, Menschen Label zu verpassen. Manchmal ist es jedoch hilfreich, dass wir uns zu einer Gruppe zugehörig fühlen können. Und erfahren, dass wir eine Aufgabe haben und dass wir uns selber erlauben dürfen, uns zu lieben mit all unseren Besonderheiten, Eigenarten & Talenten. So erkennen wir, was mit uns los ist bzw. warum wir so anders sind als unser Umfeld (Familie, Freunde, etc.).

Für mein Verständnis ist Lichtarbeiter eine Art Überbegriff für alle inkarnierten Seelen, die jetzt hier auf der Erde sind, um Licht zu verbreiten und der Menschheit / Erde helfen, den Aufstiegsprozess zu meistern und zu beschleunigen. Eigentlich braucht uns die Erde dazu nicht, doch wir brauchen die Erde, die dabei ist kontinuierlich ihre Schwingung anzuheben. Trotzdem ist es sehr hilfreich, dass die Lichtarbeiter als Ansprechpartner für andere Seelen dienen.

Starseeds fühlen sich weit entfernten Planeten und Zivilisationen verbunden und kommen oft von weither. Erdengel sind dagegen mehr an Belangen die Erde betreffend interessiert und machen aufmerksam auf Missstände (Umwelt, Müll, Plastik, Teirversuche, Menschenrechte, Klima, etc.). Sie sind verbunden mit den Engeln & anderen Geistigen Wesen.

Du kannst also gleichzeitig ein Lichtarbeiter (als Überbeggriff) und ein Erdengel sein. Oder Lichtarbeiter und Starseed. Oder sogar Lichtarbeiter, Starseed und Erdengel auf einmal. Im Grunde sind diese Begrifflichkeiten nicht wichtig. Hauptsache ist jedoch, dass du deine ureigenen Aufgabe erkennst und sie ausübst.

5 Merkmale, dass du ein Erdengel / Earthangel bist

1 | Starke Affinität & Verbindung zu Engelwesen

Du fühlst dich sehr zu den Engelwesen bzw. Geistigen Wesen hingezogen. Du spürst ihre Anwesenheit, magst Engelfiguren, -statuen oder Abbildungen von Engeln und vielleicht kommunizierst du sogar mit ihnen.

Vielleicht siehst du auch aus wie ein Engel, bist feinfühlig, hast eine zarte Figur etc. Das muss aber nicht sein. Dennoch nehmen die Menschen dich als engelhaftes Wesen wahr: hilfsbereit, positive Ausstrahlung, mitfühlend & liebevoll.

Falls die Kommunikation mit den Engelwesen bei dir noch eingeschränkt ist: Wenn es für dich und deine Entwicklung bzw. deine Lebensaufgabe wichtig ist, direkt mit den Engeln zu sprechen oder auch Botschaften & Energien zu erhalten & weiterzugeben (channeln), wird dies zu gegebener Zeit stattfinden. Setzte dich bitte nicht unter Druck, denn das würde die Verbindung eher stören. Wenn du soweit bist und die Zeit reif ist, wirst du eindeutig die relevanten Informationen erhalten. Nicht früher & nicht später. Du musst nichts tun, ausser vielleicht, dich zu entspannen und offen zu sein fürs Empfangen.

2 | Du hast eine besondere Aufgabe / Mission

Der 2. Hinweis ist, dass du eine besondere Aufgabe hast: Du hast die Mission, Licht & Liebe auf die Erde zu bringen und hier zu verankern. Und auch den Menschen, den Lebewesen und der Erde zu dienen. Und die Menschen im Prozess des Aufstiegs zu begleiten.

Aufstieg in diesem Zusammenhang bedeutet: Wir begeben uns als Menschheit und zusammen mit der Erde auf eine anderes Schwingungs-Level. Raus aus der Dualität. Wir heben unsere Schwingung an und nähern uns der Frequenz (bedingungsloser) Liebe, Frieden und Leichtigkeit an. Und wir dürfen uns immer wieder vor Augen halten: Es ist ein Prozess, der nicht von heute auf morgen geschieht.

Ich persönlich glaube, dass wir schon längst auf dem besten Weg sind: Immer wenn wir sog. Wunder erleben oder besonders erhebende Momente haben oder besonders liebevollen Menschen begegnen, sind dies wie Tore in die nächsthöhere Dimension.

Da wir uns aber noch mit einem Bein in der Dualität befinden, tauchen immer wieder Schattenthemen auf, die jetzt transformiert werden wollen, damit wir leichter und befreiter unseren Weg gehen können. Dies kann auch eine der Aufgaben der Erdengel sein: Menschen auf diesem Weg der Transformation zu begleiten. Nachdem wir natürlich zuerst selbst unsere Schatten integriert und transformiert haben und die Erkenntnisse daraus weitergeben können.

3 | Du hast das Gefühl »anders« zu sein

Du hast schon immer das Gefühl anders zu sein. Du fühlst dich nicht hier auf der Erde zuhause, fühlst dich ggf. ausgeschlossen, fremdartig. Vielleicht hattest du als Kind das Gefühl, du gehörst gar nicht in diese Familie.

Vielleicht hast du auch andere Werte und eine andere Lebensphilosophie als dein Umfeld.

4 | Du erkennst Herausforderungen & Potenziale der Menschen

Du erkennst ganz klar die Herausforderungen, Probelme & Kämpfe der Menschen. Und genauso klar ihr wahres Potenzial und ihre Talente. Dies ist ein Teil deiner Aufgabe, den Menschen ihr wahres Potenzial aufzuzeigen und sie dahin zu begleiten, dieses zu verkörpern. Um eben das Licht und die Liebe auf der Erde zu veranknern.

Damit verbunden ist oft das grosse Bedürfnis Menschen zu helfen. Wichtig ist, dass du deinen Raum einnimmst, deine Grenzen setzt und neutral bleibst. Lass die Probleme bei den anderen, du musst sie nicht aufsaugen wie ein Schwamm. Und du musst auch nicht die Verantwortung übernehmen: Jeder Mensch ist für seine eigene Entwicklung verantwortlich. Du kannst begleiten, aber die Verantwortung liegt nicht bei dir!

Wichtig: Deine Aufgabe ist Menschen zu begleiten und NICHT, dich selber auszupowern & dich aufzugeben. Achte also besonders gut auf dich.

Wie die Engel nicht müde werden zu betonen: Es ist unsere Aufgabe, unser Leben mit Freude und Leichtigkeit zu leben. Wir können unser Aufgabe, wie im Detail sie auch aussehen mag, nur erfüllen, wenn es uns selbst gut geht. Nur dann ist unsere Schwingung hoch und wir können wie ein Leuchtturm Energie durch uns fliessen lassen & weitergeben, um zu inspirieren.

5 | Du bist sehr sensibel / sensitiv

Du bist sehr sensibel / sensitiv, wahrscheinlich hochsensibel. Du nimmst Energien, Stimmungen der Menschen, Atmosphären in Räumen wahr. Du siehst vielleicht Engelwesen, sprichst mit Engeln, siehst Energien oder Auras.

Ein Teil deiner Aufgabe ist es, dich in Menschen & Lebewesen einzufühlen, um ihnen zu helfen und evtl. Blockaden aufzulösen. Um damit in eine höhere Schwingung zu kommen.

Der Nachteil kann sein, dass du Emotionen, Stimmungen & Enerigen aufnimmst, die nicht deine sind. Du nimmst dies meist unbewusst auf, weil deine Sinne & Grenzen so offen sind. Entscheidend ist nun, dass du lernst zu unterscheiden, was deins ist und was du von anderen übernommen hast. Es könnte sein, dass du jahrelang einen schweren Rucksack von Emotionen oder Glaubenssätzen mit dir herumschleppst, die gar nicht deine eigenen sind.

Dann gilt es, dies jetzt loszulassen. Und gleichzeitig deinen Raum einzunehmen und deine Grenzen zu setzen.

Schau dir das Video »Erdengel« an:

Lösungen für Erdengel, Lichtarbeiter & Starseeds

Wenn du nach Lösungen für deinen Alltag suchst, lies gerne meine Blogs (> Ressourcen) zu Lichtarbeitern, Hochsensibilität oder Starseeds. Dort habe ich dir viele Tipps zusammengestellt, wie du dir dein Leben leichter & entspannter gestalten kannst.

Ressourcen

EnergyCircle für erwachende Frauen 💞✨😇: GODDESS Awakening-Circle

Video: Wie du erkennst, ob du ein Starseed bist

Blog: Hochsensibilität - Anzeichen & Tipps für deinen entspannten Alltag

Blog: Bist du ein Lichtarbeiter / Lightworker?

Video: Werde zur Königin in deinem eigenen Reich. Eine Meditation um deine energetischen Grenzen zu setzen und in deine persönliche Mitte & Kraft zu kommen.

Blog: Hier erfährst du meine energetischen Methoden, um mich mit Himmel & Erde zu verbinden und meine Energieschichten zu klären.

Blog: Spirituelles Erwachen: Symptome & Tipps für mehr Leichtigkeit

Blog: 13 Zeichen der Engel

Video: Abend-Meditation um leichter einzuschlafen

Buchtipp:* Meditation für Anfänger, Jack Kornfield.

Weitere Bücher & Orakelkarten*, die ich dir gerne ans Herz lege: Spirituelle & kreative Bücher, EngelOrakel, Achtsamkeit & Gesundheit 

 

 

Wie gehst du damit um ein Erdengel / Earthangel zu sein? Bist du bereit dein himmlisches Licht strahlen zu lassen & Menschen damit zu inspirieren? Ich freue mich auf deinen Kommentar.

Lebe liebevoll, wild & kreativ!

unterschrift_stefanie_

Bist du bereit liebevoll, wild & kreativ zu leben?

wallpaper_engelpost

* Pflichtfeld

Dein persönliches EngelCoaching

Finde & lebe deine Berufung: Fühlt sich deine Arbeit leer & sinnlos an? Hast du das lähmende Gefühl auf der Stelle zu treten?

Mit der Unterstützung von Erzengel Michael erkennst du deine Lebensaufgabe und kannst die nächsten Schritte in deiner Karriere & deinem Leben angehen. Er hilft dir auch den Mut aufzubringen für einen Jobwechsel oder dein eigenes Business zu planen.

Erkennst du dich wieder? Wenn du dich endlich glücklicher, freier, selbstsicherer fühlen und deine Berufung leben möchtest, buche jetzt dein EngelCoaching: Ich freue mich auf dich.

*) Notiz & Danke

Einige der Links / Empfehlungen sind sog. Affiliate-Links: Wenn du einen Artikel über diese Links kaufst, erhalte ich eine kleine Provision, ohne dass für dich Mehrkosten entstehen. Du kannst dir sicher sein, dass ich nur Empfehlungen ausspreche, wenn ich wirklich vom Buch / Produkt überzeugt bin! Und ich danke dir von Herzen für deine Unterstützung.


Verfolgen Stefanie Marquetant:

SpiritualArtist & EngelCoach

Als EngelCoach & SpiritualArtist begleite ich Menschen dabei ihre Berufung zu entdecken & ihre Kreativität zu entfalten: Lebe liebevoll, wild & kreativ!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.