13 Zeichen der Engel

Veröffentlicht in: EngelCoaching, Meditation, Ritual | 12

Himmlische Hinweise: Wie Engel uns führen & begleiten

Du bist dir nicht sicher, ob Engel dich begleiten? Ich kann dir versichern, dass dies so ist. Und heute möchte ich dir 13 Zeichen vorstellen, durch die die Engel uns ihre Anwesenheit wissen & fühlen lassen.

Engel begleiten uns

Die Engel (und Erzengel, Geistführer, aufgestiegene Meister) sind jederzeit für uns da. Wir sind immer von unzähligen Engelwesen umgeben. Damit die Engel uns aktiv unterstützen können, benötigen sie unseren »Aufruf«. Die Engel beachten nämlich unseren freien Willen: Sie schreiten niemals ein, wenn wir es NICHT wollen. Im Umkehrschluss heisst das, dass wir sie einfach & explizit um Hilfe bitten. Und zwar jederzeit. Stell dir einfach vor, du brauchst die Unterstützung einer Freundin. Natürlich greifst du zum Telefon oder Handy und rufst sie an. Gleichermassen funktioniert das mit den Geistigen Wesen.

Gut zu wissen: Engel werden niemals müde, genervt oder gelangweilt sein (wie die Freundin vielleicht, die selber viel um die Ohren hat). Die Engel sind so mächtige Wesen, dass sie gleichzeitg überall sein können. Energie ist überall. Ohne Begrenzung. Und ohne Religionszugehörigkeit.

Eine Ausnahme bilden Notsituationen: Wenn wir z.B. fast in einen Autounfall verwickelt werden und auf wundersame Weise verschont bleiben. Oder wenn wir um ein Haar beim Wandern in einen Abgrund gestürzt wären und dennoch das Gleichgewicht behalten haben bzw. uns jemand festgehalten hat, dann sind oft die Engel / Erzengel / Schutzengel im Spiel. In diesen Ausnahmefällen, in denen wir gar keine Zeit mehr haben explizit um Hilfe zu bitten, greift die geistige Welt blitzschnell ein, damit wir unversehrt bleiben.

Wenn du jetzt sagst: Trotzdem passieren Unfälle, bei denen Menschen zu Schaden kommen oder sterben, hast du sicher recht: In diesem Fällen können z.B. Unfälle Hinweise sein, dass wir noch nicht auf unserem Herzensweg sind, oder unsere Seele beschlossen hat, nicht länger auf der Erde zu weilen. Im Einzelfall können die Gründe ganz unterschiedlich sein, doch normalerweise sind die Engel zur Stelle, um uns zu retten.

Engel dienen uns

Als ich mich 2012 für die Geistige Welt geöffnet hatte und mein Kontakt mit den Engeln noch »neu« war, hab ich sie einmal gefragt, warum sie überhaupt hier sind. Denn während einer Meditation sah ich einen großen Kreis um mich, in dem in mehreren Reihen hintereinander die Engel standen. Und ich befand mich in der Mitte. Die Antwort hat mich zunächst verunsichert: »Wir sind hier um dir zu dienen!«

Da war ich ziemlich geplättet und ich dachte damals bei mir: »Wie können so mächtige Wesen mir kleinem Menschlein dienen wollen?«.

Mit der Zeit wurde mir klar, dass wir alle auf Seelenebene mindestens genauso mächtig sind. Die Engel wollen uns helfen, dies zu erkennen. Und uns in unserer »noch beschränkten 3D-Welt« unterstützen unsere Frequenz zu erhöhen. Denn das ist ihre Aufgabe.

 

Unsere Aufgabe ist es, möglichst oft und anhaltend in die Schwingung der (bedingungslosen) Liebe & des inneren Friedens zu kommen!

 

Bitte die Engel um eindeutige Zeichen, die du auf alle Fälle wahrnimmst. Die Engel senden uns nämlich immerzu Zeichen, nur sehen wir sie oft nicht, weil wir die meiste Zeit unbewusst durch den Tag gehen.

Die Engel senden uns diese Zeichen, mit denen sie uns wissen lassen, dass sie in unserer Nähe sind. Leider erkennen wir die allermeisten nicht. Wir sind oft so gefangen in unserem persönlichen Drama, Leid & Trübsal und nehmen ihre Zeichen daher nicht wahr. Es ist so - wie mir die Engel vor einigen Jahren mitgeteilt haben - dass die uns »überschütten«, nur damit wir einige Zeichen finden 😉 Je aufmerksamer du also durch dein Leben gehst, umso leichter und mehr Engelzeichen wirst du finden!

Lies weiter unten, welche Zeichen uns die Engel geben und was sie bedeuten. Dies ist auch eine Art der Kommunikation: Wenn du ein Zeichen erhalten hast, bedanke dich wie bei einer Freundin, die dir ein Geburtstagsgeschenk überreicht hat, und führe auch sonst Gespräche mit den Engeln. Sei dir sicher, sie hören dich!

1 | Farben, farbige Lichter, Farbblitze, Orbs

Vielleicht nimmst du kleine, farbige Lichtblitze oder Lichtkugeln / Orbs oder Funken (mit offenen Augen) wahr? Erzengel Raphael z.B. ist für mich an den smaragdgrünen Lichtzeichen zu erkennen. Wenn ich eine EngelCoaching-Session & Energiearbeit mache oder für mich meditiere, sehe ich oft eine große smaragdgrüne Wolke vor meinem geistigen Auge. Damit kann ich sicher sein, dass ich begleitet bin und die Transformation stattfindet.

So nehme ich vor meinem inneren Auge einen Farb-Eindruck wahr, der durch einen Engel oder ein Geistiges Wesen ausgestrahlt wird. Genaugenommen geht es vielmehr um die Schwingung, die durch die Farbe ausgedrückt wird. Diese hat entweder eine ausgleichende, beruhigende ebenso wie eine anregende Wirkung und in jedem Fall eine positive.

Für mich zeigen sich die Engel durch die folgenden Farben. Deine persönliche Wahrnehmung kann jedoch eine andere sein, vertraue deinem Gefühl. Manchmal ist es auch nicht wichtig zu wissen, welcher Engel uns begleitet, sondern einfach, dass wir nicht alleine sind.

Gleichzeitig stelle ich dir hier die »bekanntesten« Erzengel & Geistigen Wesen vor, mit denen ich hauptsächlich zusammenarbeite. Jeder Erzengel / jedes Geistwesen steht (für mich) für bestimmte Qualitäten und wird durch eine Farbe repräsentiert:

 

Engelfarben Stefanie MarquetantPink: Erzengel Jophiel

Erzengel Jophiel ist der weibliche Gegenpart zu Erzengel Michael. Jophiels Name bedeutet »Schönheit Gottes«. Sie hilft uns, Schönheit und Weiblichkeit im Leben zu sehen & zu pflegen. Und sie kann uns unterstützen angesammelte Dinge, die wir nicht mehr brauchen aus unserem Leben zu entfernen. Jophiel verschönert unsere Gedanken und Gefühle und stimmt heiter. Ihre Farbe ist kräftiges Pink.

 

Engelfarben Stefanie MarquetantKobalt-Blau / Lila / Gold: Erzengel Michael

Erzengel Michael »verkörpert« die männliche Energie in jedem von uns. Michaels Name bedeutet »Er, der Gott ist« oder »Er, der wie Gott aussieht«. Deshalb verwundert es nicht, dass er einer der mächtigsten Erzengel ist und für Schutz, Sicherheit und  Mut steht. Durch seine Anwesenheit fühlen wir uns sicher und geborgen. Mit seinem Lichtschwert durchtrennt er mühelos Verstrickungen und Anhaftungen. Die Farben, die mit Erzengel Michaels Energie korrespondieren sind Royalblau, Violett und Gold.

 

Engelfarben Stefanie MarquetantHelles Rosa: Erzengel Ariel

Die Farbe von Erzengel Ariel ist Hellrosa. Ariels Name bedeutet »Löwin Gottes«. Sie spiegelt diese Qualitäten wider, einschließlich Tapferkeit, Mut, Fokus. Als der Erzengel der Erde steht sie auch für die Verbindung mit der Natur, Tieren und Naturgeistern. Ariel stärkt Selbstvertrauen und Mut und unterstützt bei der Manifestation der weltlichen, materiellen Bedürfnisse.

 

Engelfarben Stefanie MarquetantGelb: Erzengel Uriel

Uriel, der Engel des Lichtes (»Gott ist Licht«) & der Weisheit steht für intellektuelles Verständnis, Kommunikation, Ideenreichtum, Erkenntnisse und Momente der Erleuchtung. Sein Licht befähigt uns Lösungen aus scheinbar auswegslosen Situationen zu finden / sehen. Uriel hilft auch Schülern, Stundenten und Lernenden einen klaren Verstand zu behalten. Seine Farbe ist natürlich ein kräftiges & strahlendes Gelb.

 

Engelfarben Stefanie MarquetantOrange / Kupfer: Erzengel Gabriel

Erzengel Gabriel, dessen Name »Gott ist meine Stärke« bedeutet, steht vor orangefarbenem Grund. Denn Kupfer bzw. Orange ist die Farbe, die mit seiner Energie korrespondiert. Gabriel ist der Erzengel der Kommunikation und der Wahrheit. Er wird auch der Boten-Engel genannt und unterstützt alle irdischen Boten (z.B. Autoren, Journalisten, Lehrer)

 

Engelfarben Stefanie MarquetantTürkis: Erzengel Sandalphon

Erzengel Sandalphon, dessen Farbe ein strahlenden Türkis ist, leitet die Gebete der Menschen an Gott weiter und unterstützt mit seiner Energie vor allem Musiker & Künstler. Er inspiriert und lässt uns unsere Kreativität entfalten. Sein Name bedeutet »Bruder«, denn er war einst als Mensch & Prophet (Elias) auf der Erde.

 

Engelfarben Stefanie MarquetantHelles Blau: Erzengel Haniel

Erzengel Haniel unterstützt die Erweckung und das Vertrauen in deine spirituellen Gaben der Intuition und Hellsicht. Ihr Name bedeutet »Anmut Gottes«. Bitte Haniel darum Frieden, Heiterkeit, Freude, Schönheit & Harmonie in deinem Leben zu etablieren. Wann immer du die Verkörperung von Anmut sein möchtest, z.B. vor einem Jobinterview oder einem Date, verbinde dich mit der Energie dieses Erzengels. Zudem kann dich Haniel durch einen Lebensrückblick führen, damit du deine Art zu leben in der für dich besten Weise ändern kannst. Ihre Farbe ist ein blasses Blau, der mit ihrer Energie korrespondierende Edelstein ist der Mondstein.

 

Engelfarben Stefanie MarquetantSmaragdgrün: Erzengel Raphael

Erzengel Raphael ist der Engel der Heilung, wie sein Name »Gott heilt« belegt. Er unterstützt Menschen, die sich berufen fühlen Gesundheit und Wohlbefinden zu verbreiten. Außerdem hilft Raphael Reisenden und kann für eine sichere und harmonische Reise sorgen. Raphaels Farbe ist leuchtendes Smaragdgrün.

 

Engelfarben Stefanie MarquetantViolett mit Grün: Erzengel Metatron

Die Farbe von Erzengel Metatron ist Violett gemischt mit Grün. Metatrons Name bedeutet »Engel der Gegenwart«. Er steht für die heilige Geometrie und unterstützt spirituelle Heilungsarbeit. Metatron hilft hochsensitiven Menschen, z.B. Indigo- und Kristallkindern und unterstützt organisatorische Fähigkeiten zu entwickeln. Er war einst als einer von zwei Erzengeln auf der Erde inkarniert (als Prophet Enoch).

 

Engelfarben Stefanie MarquetantViolett: Erzengel Jeremiel

Erzengel Jeremiel (Gnade Gottes) unterstützt dich dabei, deine Hellsicht zu entwickeln & deine spirituellen Visionen zu verstehen. Seine Energie begünstigt das Loslassen alter & überholter Stukturen und Muster. Und gerade Frauen hilft Jeremiel bei der Überwindung von Herausforderungen physischer & emotionaler Art. Auch die Vergebung ist eines seiner Spezialgebiete. Seine Farbe ist Dunkelviolett und der Amethyst entspricht seiner Energie.

 

Engelfarben Stefanie MarquetantHelles Grün: Erzengel Chamuel

Erzengel Chamuels (»Er, der Gott sieht«) Energie korrespondiert mit der Farbe Hellgrün. Chamuels Fähigkeit klar zu sehen hilft uns Dinge und verloren gegangene wichtige Teile unseres Lebens wiederzufinden. Er unterstützt uns eine neue Liebesbeziehung oder Freundschaften zu finden und fungiert auch als »Berufsberater«. Chamuel steht auch für universellen und persönlichen Frieden.

 

Engelfarben Stefanie MarquetantUltramarinblau: Mutter Maria

Mutter Maria strahlt eine liebevolle & nährende Energie aus, die sich gleichzeitig kraftvoll & schöpferisch anfühlt. In ihrer Gegenwart dürfen wir uns sicher und geliebt fühlen. Natürlich bringt Mutter Maria mütterliche Aspekte »ins Spiel«, wie z.B. bedingungslose Mutterliebe (die wir in den seltensten Fällen so bedingungslos erfahren haben) und auch die Fürsorge für uns selbst (Selbstwert & Selbstliebe). Die Mutter Jesu gilt als Mittlerin zwischen Erde und Himmel, weshalb ihre Farbe ist Blau ist. In früheren Zeiten war besonders Ultramarinblau eine schwer zu beschaffende und deshalb  wertvolle Farbe. In der Malerei wurde für Ultramarinblau das Pulver von Lapislazuli-Edelsteinen verwendet, das mit Bindemitteln verrührt Einsatz fand.

 

Engelfarben Stefanie Marquetant Warmes Rot: Maria Magdalena

Maria Magdalena - die, wie ich persönlich glaube, die Lebensgefährtin von Jesus war - strahlt eine sehr weibliche und gleichzeitig selbstbewusste, hingebungsvolle & sinnliche Energie aus. Bitte sie um Unterstützung, wenn es in deinem Leben gerade um Themen wie Vergebung, das Annehmen deiner weiblichen Kraft geht und auch darum, dein Herz noch weiter für bedingungslose Liebe (auch zu dir selbst) zu öffnen. Die mit der Energie von Maria Magdalena korrespondierende Farbe ist ein warmes Rot. Ich nenne sie »Wassermelonen-Rot«

2 | Federn

Eines der eindeutigsten Zeichen der Engel an uns: Wenn du eine Feder - egal welcher Farbe - auf der Strasse oder auch an einem ungewöhnlichen Ort findest, ist dies das Zeichen, dass du dich sicher & beschützt fühlen kannst. Denn die Engel sind in deiner Nähe. Die Federn sollen uns bestärken, wenn wir zweifeln, ob wir auf dem richtigen Weg sind. Sie wollen uns Mut machen an die Geistige Welt & deren Unterstützung zu glauben.

Natürlich haben die Engel keine wirklichen Flügel, obwohl sie oft so dargestellt werden und sich uns vor unserem geistigen Auge oder auch als Eindruck mit offenen Augen so zeigen können. Die Engel übermitteln uns dieses Bild, damit wir ihre Art der Energie besser einordnen können. Genaugenommen sind die Engel reine Energie, doch das ist für unseren Verstand zu wenig fassbar, und so stellen sie sich uns eben auf diese mehr greifbare Art vor.

3 | Münzen

Auch Münzen sind ein Hinweis der Engel, dass die Fülle bereits auf dem Weg zu uns ist. Genaugenommen ist die Fülle immer da, es hängt nur davon ab, dass wir unsere eigene Schwingung der der Fülle anpassen statt im Mangeldenken & der Angst zu verharren. Münzen & Geldstücke, die wir auf der Strasse oder sonstwo finden, sollen uns daran erinnern, unsere Schwingung anzuheben, um alles, was wir brauchen & uns erträumen in unser Leben fliessen zu lassen.

Manchmal können auch die Zahlen auf der jeweiligen Münze eine bestimmte Bedeutung haben. Das ist individuell. Falls du beim Finden der Münze eine Intuition dazu hast, höre auf sie und gehe ihr nach.

4 | Regenbogen

Kennst du das auch, dass du beim Anblick eines Regenbogens fasziniert bist, ihn freudig erstaunt wie ein Kind bewunderst und dich gleich besser & irgenwie erhoben fühlst? Kein Wunder, denn Regenbogen sind auch ein Zeichen der Engel an uns. Damit erinnern sie uns an unsere eigene Göttlichkeit und machen uns Mut, hier auf der Erde (weiter) unseren Herzensweg zu gehen und der Dualität mit Gelassenheit & Frieden zu begegnen.

Je nachdem kann ein Regenbogen auch eine Antwort / Hinweis sein, ein bestimmtes Projekt oder Vorhaben umzusetzen. Manchmal sind Regenbogen auch echte Wegweiser, wenn wir einen bestimmten Ort finden wollen. In einigen Fällen kann ein Regenbogen auch ein Zeichen eines geliebten Verstorbenen sein, der uns seine Anwesenheit & Unterstützung bekunden möchte.

Verlass dich bei der Deutung ganz auf dein Gefühl.

5 | Nummern & Zahlen

Fallen dir immer wieder dieselben Zahlen, Zahlenfolgen oder Nummern ins Auge? »111« heisst, dass wir in der Lage sind mit unseren Gedanken & Gefühlen zu manifestieren und deshalb am besten unseren Fokus auf Positives lenken. »444« ist die Engelzahl, die uns sagt, dass die Engel immer um uns herum sind, uns jederzeit lieben und führen. Du bist auf dem richtigen & lichtvollen Weg, wenn dir »777« begegnet. »888« bedeutet, dass die Fülle & Geld bereits auf dem Weg zu uns sind und alle Sorgen & Zweifel loslassen können.

Auch wenn du auf der Uhr 11:11 oder 14:14 oder 22:22 liest, hat das eine bestimmte Bedeutung. Für mich persönlich heisst das, dass die Engel mir eine extra Portion gute Energie senden und meine Projekte, Pläne & Wünsche auf dem Weg der Erfüllung sind. Oder es kann eine Bestätigung sein, wenn du eine Frage an die Engel gesendet hast. Vertrau auch bei der Deutung der Zahlen & Nummern auf deine Intuition.

6 | Worte, Buchtitel & Headlines

Vielleicht fällt dir im Buchladen ein bestimmter Buchtitel ins Auge. Das muss nicht in jedem Fall heissen, dass du das Buch kaufen sollst (höre hier auf deine Intuition), sondern der Titel ist eine Antwort auf eine Frage oder ein Problem, das dich gerade stark beschäftigt. Oder dir fällt im Vorbeigehen ein Wort auf einem Werbebanner auf oder ein aussergewöhnlicher Strassenname...

Nachdem ich meine ersten Kontakte mit Erzengel Raphael (der erste Engel, der sich mir gezeigt hat) hatte, fiel mir überall der Name »Raphael« auf. Im Café sass am Nachbartisch eine Familie mit einem bezaubenden kleinen Jungen, der mich mit grossen blauen Augen anschaute und auf den Namen Raphael hörte (oder auch nicht hörte). Ein kleiner Lichtbringer 😉 Oder ich fuhr am Restaurant »Raphael« vorbei, das mir vorher noch nie aufgefallen war. Oder ein Lieferwagen trug den Schriftzug Raphael. Spätestens da war mir klar, dass der Heiler unter den Engeln mein stetiger Begleiter war und mir helfen wollte, meinen Weg zu finden und zu leben.

7 | Formen

Siehst du am Himmel eine Wolke in der Form eines Engels oder Engelflügels? Oder du findest einen Stein oder ein Blatt in Herzform auf dem Weg? Oder dir begegnet eine andere Form, die für dich relevant ist und eine bestimmte Aussage & Bedeutung bereithält.

Auch über diese Zeichen nehmen die Engel Kontakt zu uns auf. Wir können uns verstanden & geborgen fühlen im Wissen, dass wir immer geführt sind.

8 | Musik


Welcher Song wird im Radio gerade gespielt, wenn du es einschaltest? Oder hörst du ein bestimmtes Lied öfter hintereinander? Achte auf die Melodie und auch auf den Text. Oft liegt eine Antwort oder ein Hinweis darin.

Als ich wieder einmal in eine neue Wohnung eingezogen war, wollte ich gerne meinen CD-Player einschalten, um eine bestimmte Musik-CD abzuspielen. Doch ich konnte die CD, die noch im Player eingelegt war, nicht auswerfen.

Naja, macht nichts, dachte ich und drückte auf Play. Und siehe da, ein Mantra mit dem OM-Chant spielte ab. Zuerst war ich etwas überrascht, doch dann hatte ich plötzlich die Eingebung, dass die Energie in der neuen Wohnung nicht ganz optimal war und das Om-Chanting die neue Wohnung energetisch reinigte. Eigentlich mache ich das in jeder neuen Wohnung sowieso z.B. indem ich mit Salbei räuchere und auch Erzengel Michael die Räume clearen lasse. Doch diesmal haben die heiligen Klänge des OM die Reinigung übernommen 😉

9 | Düfte

Mutter Maria wird als die Königin der Engel bezeichnet und mit ihr ist der Duft nach Rosen verbunden. Wenn du also aus heiterem Himmel einen Rosenduft wahrnimmst, bedeutet das die Anwesenheit von Mutter Maria. Auch andere blumige, süsse, wohlriechende Düfte können uns an Engel & Geistige Wesen erinnern. Genauso wie Naturdüfte wie z.B. Kiefernduft oder der Duft nach Gras. Zudem stimmen uns Düfte u.a. heiter und gelassen, das macht sich die Aromatherapie zunutze.

Falls du einen dir aus deiner Kindheit bekannten Duft riechst, wie z.B. ein Parfüm oder Zigarrenrauch, kann das auch bedeuten, dass verstorbene Familienmitglieder in deiner Nähe sind, um dich zu begleiten.

10 | Babys, Kleinkinder & Haustiere

Kleine Kinder, Babys und Haustiere wie Katzen oder Hunde sind (noch) verbunden mit der Geistigen Welt und können Energien & Wesen ohne Filter sehen / wahrnehmen. Wenn also dein Hund plötzlich wie gebannt auf eine bestimmte Stelle starrt oder wenn ein kleines Kind eine bestimmte Stelle fixiert und lacht, kann dies ein Zeichen sein, dass Engel anwesend sind. Engel zeigen sich deshalb besonders gerne Kleinkindern und Tieren, weil diese den Zugang noch nicht verloren haben.

11 | Luftzug & Temperaturveränderung

Manchmal lassen uns die Engel ihre Anwesenheit durch einen Luftzug oder eine Temperaturveränderung spüren. Wenn es also keinen offensichtlichen Grund für einen Luftzug gibt, kann dies z.B. bedeuten, dass deine Engel ihre Flügel um dich herum ausbreiten. Während der EngelCoachings beim Channeln der Energien / Informationen wird mir oft ziemlich warm durch den hohen Energiefluss.

Manchmal kann sich die Anwesenheit der Engel auch durch eine prickelnde Kühle bemerkbar machen. Es ist jedoch nie eisige Kälte oder extreme Hitze. Die Engel zeigen sich durch merk- & fühlbare, dennoch angenehme Temperaturveränderungen.

Auch ein Prickeln auf der Haut oder eine richtige Gänsehaut kann ein Hinweis sein, dass die Engel um uns sind. Oder es ist ein Zeichen, dass unsere Intuition die Wahrheit erkennt.

Wenn ich mich mit den Quellen der Erde & des Kosmos verbinde, spüre ich jedesmal ein angenehmes Kribbeln unter meinen Fusssohlen, im Bereich meines Wurzel-Chakras und auf dem Scheitel. So nehme ich den Energiefluss bewusst wahr.

12 | Schmetterlinge

Ich liebe Schmetterlinge, wenn sie im Sonnenlicht durch die Luft tanzen. Schmetterlinge sind wie Vögel ein Reminder, dass wir uns an die Geistige Welt erinnern sollen. Und sie können uns bei Fragen bestärken, die richtige Antwort zu erkennen. Manchmal sind Schmetterlinge oder bestimmte Vögel auch ein Zeichen von Verstorbenen, die uns einmal mehr ihre Unterstützung zukommen lassen wollen.

Zudem fühle ich mich persönlich beim Anblick eines Schmetterlings, oder wenn ich dem Gesang der Vögel lausche, entspannter & voller Freude. Geht es dir auch so?

13 | Stimmen

Stimmen im Kopf sind sicher nicht alltäglich, es sei denn du bist mit der Gabe des Hellhörens gesegnet. Doch manchmal haben wir eine Stimme im Kopf - und ich meine jetzt nicht die ego-gesteuerte Konversation zwischen Engelchen und Teufelchen auf deiner Schulter - die uns vor etwas warnt oder uns eine wichtige Information zukommen lässt.

In die ähnliche Richtung gehen auch Visionen, Impulse und plötzliche, positive Gedanken = Inspirationen. Diese können von unserem Höheren Selbst oder auch von den Engel kommen, die uns damit ihre Führung anbieten möchten.

Es kann auch passieren, dass du in einem Restaurant sitzt und am Nachbartisch plötzlich einen bestimmten Satz besonders laut und deutlich hörst, obwohl das Gespräch sonst eher leise ist. Dann lege besonderes Augenmerk auf diesen Satz, es könnte die Antwort oder ein Hinweis sein für eine Frage oder ein Thema, die / das dich gerade umtreibt.

Manchmal können auch unsere Träume Zeichen und Führung der Geistigen Welt beinhalten. Besonders wenn wir ganz klare Informationen bekommen, an die wir uns auch am Morgen noch gut erinnern können.

Schau dir das Video dazu an:


Ressourcen

Für den Anfang - solange du dir unsicher bist, ob du die Zeichen der Engel tatsächlich wahrnehmen kannst - kann es hilfreich sein zusätzlich z.B. mit Engelkarten zu arbeiten. Das erste Karten-Deck, das unbedingt den Weg zu mir finden wollte, war »Engel begleiten deinen Weg«*.

Dieses Buch hat mich in die Arbeit mit Engelenergie eingeführt: »Die Engeltherapie - Grundlagen und Praxis der Heilarbeit mit den Engeln«*. Ich kann es uneingeschränkt empfehlen.

Video & Meditation »Wie du mit Engeln Kontakt aufnimmst«

Hier habe ich dir energetischen Methoden wie z.B. Erdung, Verbindung mit Himmel & Erde und Abgrenzung zusammengestellt.

Weitere inspirierende Buch-Empfehlungen rund um Erwachen, Spiritualität & Kreativität*.


Das sind nun die 13 häufigsten Zeichen, die uns die Engel, Erzengel & Geistige Welt senden. Natürlich gibt es noch viele weitere. Oft sind die Zeichen ganz individuell, so dass nur wir sie verstehen können. Vielleicht hilft dir der Artikel & das Video, ab jetzt noch bewusster auf die Zeichen & die Führung zu achten. Ich habe auch bewusst die Anzahl 13 gewählt, da die Zahl 13 für mich eine weibliche & magische Zahl ist, die die Intuition und das Empfangen unterstützt 😉

Welche Erfahrungen hast du bisher mit den Engeln gemacht? Welche Zeichen senden sie dir? Wie nimmst du sie wahr? Ich freue mich über deinen Kommentar - hier oder unter dem Video auf YouTube...

Und wünsche dir einen wundervollen & leichten Tag.

Lebe liebevoll, wild & kreativ!

unterschrift_stefanie_


Bist du bereit liebevoll, wild & kreativ zu leben?

wallpaper_engelpost

* Pflichtfeld


Dein persönliches EngelCoaching

Finde & lebe deine Berufung: Fühlt sich deine Arbeit leer & sinnlos an? Hast du das lähmende Gefühl auf der Stelle zu treten?

Mit der Unterstützung von Erzengel Michael erkennst du deine Lebensaufgabe und kannst die nächsten Schritte in deiner Karriere & deinem Leben angehen. Er hilft dir auch den Mut aufzubringen für einen Jobwechsel oder dein eigenes Business zu planen.

Erkennst du dich wieder? Wenn du dich endlich glücklicher, freier, selbstsicherer fühlen und deine Berufung leben möchtest, dann buche jetzt dein EngelCoaching online: Ich freue mich auf dich.

*) Notiz & Dank

Einige der Links / Buchempfehlungen sind Affiliate-Links. Wenn du einen Artikel über diese Links kaufst, erhalte ich eine kleine Provision, ohne dass für dich Mehrkosten entstehen. Du kannst dir sicher sein, dass ich nur Empfehlungen ausspreche, wenn ich wirklich vom Buch / Produkt überzeugt bin. Und ich danke dir von Herzen.

Folge uns Stefanie Marquetant:

SpiritualArtist & EngelCoach

Als EngelCoach & SpiritualArtist begleite ich Menschen dabei ihre Berufung zu entdecken & ihre Kreativität zu entfalten: Lebe liebevoll, wild & kreativ!

12 Antworten

  1. tanja

    hallo liebe stefanie,
    auch ich bemerke jeden tag viele deiner aufgeführten zeichen. nur die wirkliche bedeutung erkenne ich nicht.
    bestimmte uhrzeiten...jeden tag
    in letzter zeit sehe ich häufiger federn
    lieder im radio sprechen mich an. ich spüre sofort, dass das lied für mich ist und
    oft höre ich sie zum ersten mal.
    ich stehe seit längerem auf der stelle und weiß nicht, was ich tun soll.
    bin ja wirklich dankbar für die zeichen, nur erkenne ich die botschaft nicht.
    hast du einen tipp für mich? wie trete ich in den kontakt? nur über meditation?
    herzlichen gruß, tanja

  2. Ulrike

    Liebe Stefanie, danke für diesen interessanten Artikel. Ich beschäftige mich schon länger mit den Engeln. Mein beeindruckendstes Erlebnis war, dass auf einmal eine kleine weiße Feder IM Stein meines Ringes feststeckte, während meine Hand in eine Schublade griff ( dort berührte ich gerade mit dem Zeigefinger das Foto meines Exfreundes, die Trennung macht mir zu schaffen. ) Es war, als ob in dem Moment die Welt kurz anhielt und dann war die Feder am Ring. Was mir die Engel damit sagen wollten, habe ich nicht verstanden, aber sie waren da. 😍
    Federn tauchten an den unmöglichsten Stellen auf. Es war immer sehr schön.
    Zur Zeit begegnet mir ständig die 888. Dank Deines Artikels bin ich nun optimistisch, da darin steht, was es bedeutet. Dankeschön!
    Ich schaffe es leider nicht, meditativ mit ihnen zu kommunizieren. Vielleicht bin ich dafür zu "rappelig". Aber sie helfen mir. Vielleicht gehe ich doch mal zu einem Engel-Channeling.
    Ach, ich könnte noch so vieles schreiben und fragen....
    Liebe Grüße. Ulrike

    Der Abschnitt über Stimmen ist leider voller Rechtschreibfehler. Oder tanzen da nur bei mir die Buchstaben so herum?! 🤔

    • Ulrike

      Oh, ich möchte nicht, dass mein Nachname öffentlich da steht. Kann man das noch ändern?

    • Stefanie Marquetant

      Herzlichen Dank, liebe Ulrike, fürs Teilen deiner Erfahrung!

      Auch aus meiner Erfahrung zeigen sich Federn an den "unmöglichsten" Stellen / Orten! Damit wir uns bewusst machen, dass NICHTS unmöglich - oder alles möglich - ist. Vielleicht waren die Federn eine Unterstützung beim Loslassen und ein Hinweis, dass du dich besser fühlen darfst (mit oder ohne Partner).

      Hast du schonmal das Intuitive Schreiben (https://stefaniemarquetant.com/kontakt-kommunikation-mit-engel-intuitives-schreiben) ausprobiert? Das ist auch ein guter Kommunikations-Kanal mit den Engeln. Oder vielleicht würde dich auch ein EngelCoaching inspirieren, um zu schauen, ob / was dir noch im Wege steht... (https://stefaniemarquetant.com/engelcoaching).

      In jedem Fall alles Liebe für dich.
      Lebe liebevoll, wild & kreativ!
      Deine Stefanie

      PS: Danke für den Hinweis zu den Schreibfehlern! Hab sie korrigiert. Manchmal bin ich so in Begeisterung beim Schreiben, dass meine Finger langsamer sind als meine Impulse / Eingebungen. Und auch beim Durchlesen bin ich so in der Engel-Energie, dass ich über die Fehler hinweg lese 😉

  3. Ernesto

    Liebe Stefanie
    In einer Mediation habe ich nach meinem Schutzengel gefragt. Die Antwort war ein freudiges Lachen in mir.
    Okay..... 😊... dachte ich mir.

    In einer weiteren Meditation startete ich wieder einen Versuch und ich musste wieder herzhaft schmunzeln. Ein nicht geplantes und gewolltes Dauergrinsen, dass über Minuten ging war die Antwort.

    Ich fragte in der Mediation wie mein Schutzengel denn heiße. Gibt es in dem freudigen Lachen einen Hinweis welcher der Engel es sein könnte,

    Lg.
    Ernesto

    • Stefanie Marquetant

      Lieber Ernesto

      Erstmal herzlichen Glückwunsch, dass du den Engel so deutlich wahrnimmst! Was gibt es Wundervolleres in diesen turbulenten Zeiten als Lachen, Humor & Wohlfühlen.

      Vielleicht geht es auch darum, dass der Engel keinen Namen haben muss...? Wenn er sich "namentlich" zeigen möchte, wirst du es wissen. Z.B. kommt dir plötzlich ein Name in den Sinn, wenn du an ihn denkst oder dir fällt ein Wort immer wieder ins Auge, eine Art "Ohrwurm" auf andere Art.

      Für mich ist es definitiv ein Engel der Lebensfreude! Hier auf der Erde gibt es genug Angst, Sorgen etc. Da ist es so erfrischend, die Energie der Freude in sich zu fühlen. Bitte den Engel dich so oft wie möglich aufzuheitern 🙂 Und stecke gerne andere damit an. Auch Freude & Lachen sind "ansteckend", nicht nur Viren 😮

      Freue dich deines Lebens, Name hin oder her 😉

      Alles Liebe, Stefanie

  4. Hubert Maresch

    Hallo Stefanie

    Mein Vater ist am 30.9.18 unerwartet innerhalb von 2 Monaten an Gehirntumor gestorben und seitdem begleiten mich Federn verschiedener Art.Ich finde es einfach toll und was bedeutet das.....

    • Stefanie Marquetant

      Lieber Hubert

      Oft versterben Menschen so schnell, weil ihre Zeit / ihr "Auftrag" hier auf der Erde "abgelaufen" / erledigt ist.

      Für mich sind die Federn einerseits ein Zeichen der Engel, dass sie dich immer begleiten und du ggf. noch mehr deine spirituellen Fähigkeiten entfalten und weitergeben darfst. Gleichzeitig können sie auch ein Zeichen sein, dass dein Vater dich von der "anderen Seite" unterstützt. Auch er begleitet dich... Jedesmal, wenn du beim Finden einer Feder (oder auch ohne Feder) an deinen Vater denkst, ist er da.

      Alles Liebe, Stefanie

  5. Franz Braun

    Grüß Gott
    ich brauche Hilfe von den Engeln in einer Grundstücksfragen, habe die Engel schon gebeten mir zu helfen,
    heute nacht bin ich zweimal aufgewacht , einmal um 2Uhr12 und um 3Uhr 33
    sind das schon zeichen von Hilfe von den Engeln
    schönen Feiertag noch
    Braun Franz

    • Stefanie Marquetant

      Lieber Franz,

      danke für deine Anfrage. Grundsätzlich unterstützen uns die Engel jederzeit. Und diese Uhrzeiten scheinen wirklich Zeichen der Engel zu sein. Manchmal ist die Lösung eine andere, als wir erwarten. Ich kann dir nicht genau sagen, in welche Richtung die Lösung bzgl. der Grundstücksfrage geht. Aber vielleicht hast du ja selbst schon eine Intuition dazu...

      Alles Liebe, Stefanie

      PS: Falls du meine professionelle Unterstützung haben möchtest, buche gerne ein EngelCoaching (www.stefaniemarquetant.com/engelcoaching)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.