Wie du mit der Energie von Shiva & dem Neumond endgültig alles Alte transformierst

Eingetragen bei: Meditation, Ritual | 6

Tanz der Transformation & Ritual des Loslassens

 

shivaratri
ArtPortrait »Lord Shiva« | 25 x 28 cm | Acryl/Buntstift auf Papier

Eine magische Woche steht uns bevor: Shivaratri, Neumond & Sonnenfinsternis. An Shivaratri, der heiligen Nacht Lord Shivas, erwacht dieser aus seiner tiefen Trance-Meditation und befreit dich von allem Alten. In der Neumond-Nacht kannst du das Neue in dein Leben einladen.

 

Shivaratri wird in diesem Jahr hauptsächlich in der Nacht vom 7. auf 8. März gefeiert. Und der Neumond inkl. Sonnenfinsternis folgt am 9. März.

Laut Astrologen haben wir zur Zeit eine Himmelskonstellation, wie sie zum letzten Mal vor ca. 2000 Jahren (vielleicht sogar zu Christi Geburt!?) zu sehen war. Für mich persönlich fühlt es sich so an, dass mit dieser Sternen-/Planetenkonstellation bzw. mit dieser einzigartig intensiven & magischen Energie-Bündelung und der Unterstützung von Shiva, deinen individuellen Meistern, Gott, den Engeln alles möglich ist!

Es kann auch dein »altes Potenzial« aktiviert werden inkl. der heilerischen Fähigkeiten in dir, die jetzt mit aller Kraft an die Oberfläche kommen wollen. Deine tiefsten Träume können wahr werden. Folge deiner Intuition und komme ins Tum, in die Umsetzung deiner Wünsche & Träume.

Shiva ist einer der indischen Gottheiten, die mich während meiner Yogalehrerausbildung in der Sivananda-Tradition besonders beeindruckt haben. Zudem spricht mich das Mantra »Om Namah Shivaya« sehr an. Deshalb verwundert es mich nicht, dass ich gerade kurz vor Shivaratri den Impuls hatte, diesen Artikel zu veröffentlichen und auch ein ArtPortrait von Shiva zu malen.

 

Bedeutung von Shivaratri

Die traditionellen Feierlichkeiten (Shivaratri gilt bei den Hindus als einer der heiligsten Feiertage) dauern mehrere Tage, wobei die eigentliche Feier in diesem Jahr in der Nacht vom 7. auf 8. März 2016 stattfindet. In dieser Nacht verbindest du dich mit der Energie von Shiva und kannst damit alles loslassen, was dir nicht mehr nützt - und zwar diesmal endgültig! Passenderweise haben wir am 9. März bzw. in der Nacht einen Neumond. Während des Neumonds darfst du dir nach der Reinigung & des Loslassens die Freiheit nehmen, all das Neue & Wundervolle in dein Leben einzuladen.

Es heißt, Shiva erwache an Shivaratri (die heilige Nacht von Shiva) aus seiner tiefen Trance-Meditation und sei dann in der Lage jede Art von Schmerz, Leid, negativem Karma, Verstrickungen oder Depression »aufzusaugen« und zu transformieren. Shiva verschmilzt dann mit allen, deren Herzen offen sind und hebt ihre Seelen an. Wir sind dann geöffnet für das reine Bewusstsein und dafür besondere Segnungen zu empfangen.

Wenn du dich inspiriert fühlst, nutze diesen Tag oder auch die Nacht, um zu meditieren, ggf. das »Om Namah Shivaya« Mantra zu chanten und mit der Kraft von Lord Shiva alles Alte loszulassen - endgültig.

 

 

Energie-Qualität & Inspiration

shivaratri+++ In der hinduistischen Tradition verkörpert Shiva einen der drei Aspekte der göttlichen Dreifaltigkeit (Trimurti): Brahma ist der Schöpfer des Universums & der Welt, Vishnu der Erhalter und Shiva gilt als der kosmische Tänzer und Zerstörer aller Negativität. Damit kann eine Wiedergeburt erfolgen, das Alte ist zerstört, der Boden ist bereitet für die neue Saat. Shivas Name bedeutet »der Gütige«, er ist der »Bola Shankara«, der Erfüller unserer höchsten Wünsche. Zudem verkörpert Shiva das reine Bewusstsein, das dich über die Täuschung der Illusion erwachen und hinauswachsen lässt. +++

 

+++ ArtPortrait »Lord Shiva« | 25 x 28 cm | Acryl/Buntstift auf Papier +++

 

Rituale zu Shivaratri & Neumond

Ich möchte dir zwei Rituale vorstellen, mit denen du in die Stille gehen und das Beste aus dieser intensiven Energie machen kannst.

 

In der Nacht (oder am Abend) des 7. März

  • suche dir einen ruhigen Ort (die Hindus duschen bzw. reinigen sich auch körperlich vor einer Zeremonie / einem Ritual),
  • zünde eine Kerze und Räucherstäbchen an,
  • schenke Shiva ggf. eine Blume, z.B. eine Rose und
  • rezitiere / chante das Shiva-Mantra »Om Namah Shivaya«. (Anregung: Auf der Seite von Yoga Vidya findest du zahlreiche mp3 zum Anhören und weitere Informationen über das Mantra.)
  • Meditiere jetzt einige Zeit darüber, was du jetzt transformieren möchtest und
  • bitte Shiva (und/oder die Engel, Gott,...) um Heilung, Segnung und endgültige Transformation.
  • Bleibe einfach - solange du möchtest - in der Stille und
  • bedanke dich, bevor du aus der Meditation heraus gehst.

 

Das »Ritual zum Neumond« findest du hier.

 

Nun wünsche ich dir ganz viel Heilung, Transformation auf allen Ebenen und dass sich deine Träume erfüllen mögen!

Lebe liebevoll, wild & kreativ!

unterschrift_stefanie_

Bist du bereit liebevoll, wild & kreativ zu leben?

Bist du bereit, deine Berufung wiederzuentdecken, dein Potenzial & deine Kreativität zu entfalten?
Abonniere den Newsletter »EngelPost« und erhalte regelmäßig kostenfreie Inspirationen, Meditationen und Impulse für dein rundum erfülltes & kreatives Leben.

 

Dein persönliches EngelCoaching

Finde & lebe deine Berufung: Fühlt sich deine Arbeit leer & sinnlos an? Hast du das lähmende Gefühl auf der Stelle zu treten?

Mit der Unterstützung von Erzengel Michael erkennst du deine Lebensaufgabe und kannst die nächsten Schritte in deiner Karriere & deinem Leben angehen. Er hilft dir auch den Mut aufzubringen für einen Jobwechsel oder dein eigenes Business zu planen.

 

Komme in deine Selbstliebe. Erhöhe deinen Selbstwert: Zeichnen sich in deinen Beziehungen und deinem Leben immer wieder die gleichen Muster ab? Fehlt es dir an Selbstsicherheit & Selbstliebe?

Mit der Unterstützung von Erzengel Jophiel erkennst du deine alten Muster, die deinen Selbstwert niedrig halten und dir den Weg zur Selbstliebe blockieren. Du entrümpelst dein Leben und wirfst alte Glaubenssätze / Muster / Blockaden / Familienthemen über Bord, um endlich unbeschwert durchs Leben zu tanzen.

 

Aktiviere deine Selbstheilungskräfte: Fühlst du dich wie ein Spielball auf den haushohen Wellen des Meeres statt entspannt im Fluss des Lebens zu schwimmen? Hast du immer wieder die gleichen körperlichen Symptome?

Mit der Unterstützung von Erzengel Raphael erkennst du eingefahrene Gewohnheiten, alte Muster und ggf. Familienthemen, die körperliche Symptome hervorrufen können. Gemeinsam lösen wir diese Muster und Blockaden auf und aktivieren deine Selbstheilungskräfte. Für ein entspanntes & freies Leben.

 

Erkennst du dich wieder? Wenn du endlich glücklicher, freier, selbstsicherer fühlen oder endlich deine Berufung erkennen möchtest, dann buche jetzt dein EngelCoaching. Sende mir eine Email mit deiner Terminanfrage. Ich freue mich auf dich.

 

 

Kennst du schon die »SpiritualArt Galerie«?

Ich folge meiner Berufung mit meiner Kreativität Licht in die Welt zu bringen: Kennst du schon meine energetischen Engel- / SeelenBilder & Collagen? Ich freue mich über deinen Besuch in meiner »SpiritualArt Galerie«.

stefaniemarquetant_shop2

 

 

 

Verfolgen Stefanie Marquetant:

SpiritualArtist & EngelCoach

Als EngelCoach & SpiritualArtist begleite ich Menschen dabei ihre Berufung zu leben & ihre Kreativität zu entfalten: Lebe liebevoll, wild & kreativ!

6 Antworten

  1. Liebe Stefanie,

    ganz herzlichen Dank für diesen Artikel, den ich gestern rechtzeitig gelesen habe. Ich habe eine ganz besondere Beziehung zu Shiva und so habe ich dieses Ritual gestern gemacht..... sagenhaft, was sich getan hat.... eine unheimliche Ruhe und Gelassenheit und ich konnte ganz viel einfach loslassen.
    Heute morgen war eine richtige Leere in mir und ich spüre, dass sich gefühlsmäßig etwas verändert.... mir werden plötzlich Gedanken bewusst, die ich so nicht bewusst gedacht hatte, die aber alle im Zusammenhang mit dem stehen was ich loswerden will....

    Tolles Ding.... irgendwie bin ich noch ziemlich müde, obwohl ich schon um 22 Uhr ins Bett bin.... Aber ist klar, wenn soviel gegangen ist, dann darf das sein... dann muss ich nicht am frühen Morgen eine Top-Motivation haben. Morgen ist Neumond, da werde ich dann mich wieder hinsetzen und alles einladen, was neu kommen will...

    Inzwischen (gegen Mittag) fängt das Neue an sich zu zeigen, dennoch werde ich es morgen Abend alles aufschreiben, so wie du es vorgeschlagen hast.... und dann kann mich nichts mehr aufhalten, so mein Gefühl...

    Herzlichen Dank und alles Liebe für dich
    Barbara

    • Liebe Barbara,

      ich freue mich immer über deine berührenden & ehrlichen Feedbacks! Danke dafür und auch, dass du dich von den Ritualen & Meditationen inspirieren lässt!

      Ja, ich habe auch eine besondere Beziehung zu Shiva und ich wurde geradezu geführt ein ArtPortrait von ihm zu malen & den Artikel zu schreiben. Ich selber hab auch (mal wieder) Einiges loslassen dürfen und am Neumond ganz viel Wundervolles in mein Leben eingeladen.

      Schön, dass du ein Teil davon bist 🙂

      Alles Liebe,
      Stefanie

  2. Liebe Stefanie, leider sind all diese alten Rituale in unserer hektischen Zeit irgendwo unterwegs verloren gegangen. Dabei wären sie sehr hilfreich, um uns an unseren wahren Wesenskern zu erinnern.
    alles Liebe - Christine

    • Liebe Christine,

      stimmt, deshalb sind sie so hilfreich, wenn wir uns dann doch die Zeit nehmen und diese Rituale praktizieren. Und wollen wir nicht alle unseren wahren Wesenskern wiederentdecken 😉

      Alles Liebe,
      Stefanie

  3. Liebe Stefanie,
    heute habe ich mal wieder etwas ganz Neues erfahren. Dieses Ritual kannte ich noch nicht auch wenn ich von Neumond und Sonnenfinsternis wusste.
    Allerdings habe ich gemerkt, dass sich derzeit unglaublich viel ändert. Na mal sehen, was das Jahr noch so bringt. Es bleibt spannend.

    • Liebe Gabi,

      wie wundervoll 😉 Immer was Neues 🙂

      Bisher hab ich auch recht wenig über Shiva & die indische Philosophie geschrieben, keine Ahnung, warum jetzt!? Ab 2010 hab ich (damals noch) in Stuttgart intensiv Yoga unterrichtet und dann auch Special-Yogaklassen & Workshops zu den jeweiligen hinduistischen Feiertagen und auch zu den Chakren veranstaltet. Danach kamen die Engel und mit Yoga (ausser der eigenen Praxis) war vorerst mal Schluss. Jetzt scheint das wieder aufzuleben oder - vielmehr habe ich das Gefühl - der Kreis schließt sich und alle Erfahrungen meines bisherigen Lebens laufen zusammen...

      Ja, für mich bleibt es auch spannend, alles ordnet sich neu, Pläne zerschlagen sich, dafür zeigen sich ganz neue Möglichkeiten. Eine herausfordernde und gleichzeitig wundervolle Zeitqualität <3

      Alles Liebe für dich,
      Stefanie

Hinterlasse einen Kommentar