13 Gründe warum Umarmungen wertvoll sind

Eingetragen bei: Leichtigkeit & Liebe | 0

Heute schon umarmt?

 

Positive Wirkung von Umarmungen
Ausschnitt aus dem Mixed-Media-Bild »Umarmungen« aus meinem ArtJournal

 

Wie fühlst du dich nach einer Umarmung? Jetzt erfährst du 13 gute Gründe, warum Umarmungen so wertvoll für uns sind. Sowohl auf gesundheitlicher als auch auf emotionaler Ebene. Und Erzengel Raphael liefert noch weitere Gründe aus Sicht der Geistigen Welt.

 

 

Wir brauchen vier Umarmungen am Tag, um zu überleben, acht Umarmungen, um stabil zu bleiben und zwölf, um uns weiterentwickeln zu können. (Virginia Satir)

 

Schaffst du es auf 12 Umarmungen am Tag? Wenn ja: herzlichen Glückwunsch! Wenn nicht, gehörst du wahrscheinlich zu der (unentspannten & unglücklichen) Mehrheit der Menschen hier auf diesem Planeten. Ok, ich provoziere dich hier vielleicht. Doch die Realität sieht so aus: Wir sind uns fremd geworden. Körperliche & emotionale Nähe ist uns fremd geworden.

Durch den Fokus auf Arbeit & Leistung haben wir - vor allem in der westlichen Welt - den Bezug zu unserer Körperlichkeit verloren. Umarmungen kommen häufig nur in der Partnerschaft vor, und auch da sieht es mitunter recht düster aus. Wenn wir ein Haustier haben, dürfen wir es herzen und streicheln, aber unsere zwischenmenschliche Zärtlichkeit haben wir nahezu abgestellt. Bitte bloß nicht zu nah & zu emotional! 

Dabei sind Umarmungen so wichtig für unser körperliches, emotionales und seelisches Wohlbefinden & Gleichgewicht!

 

Auch ich kann mich noch an Zeiten erinnern, als ich Umarmungen vor allem von fremden Menschen überhaupt nicht leiden konnte. Im Rückblick kann ich sagen, dass ich so wenig in meiner Mitte war und mich nur schlecht abgrenzen konnte. Zum Thema »Grenzen setzen« findest du übrigens ein Video in den Ressourcen weiter unten.

Heute dagegen sind Umarmungen für mich wie das Salz in der Suppe, eine der Würzen des Lebens! Und Gott sei Dank sehen es viele meiner Freundinnen & Freunde ebenso: Wir umarmen uns, wann immer sich die Gelegenheit dazu bietet. Die beste Basis für unsere Weiterentwicklung 😉

Nicht nur aus persönlicher auch aus wissenschaftlicher Sicht hat diese Art der physischen & emotionalen Verbindung viele positive Wirkungen:

 

 

Positive Wirkungen von Umarmungen

 

Positive Wirkung von Umarmungen
Original-Bild »Umarmung« aus meinem ArtJournal

Es gibt viele Arten einander zu umarmen: Einen guten Freund schließen wir inniger in die Arme als einen Geschäftskollegen. Wenn wir einem Fremden gegenüberstehen, bleibt es meist beim Händeschütteln.

Du kennst sicher auch den Unterschied zwischen einem kurzen Drücken und einer ausgiebigen Umarmung. Normalerweise fühlen wir uns danach entspannter & friedvoller. Auch auf körperlicher Ebene wirkt es Wunder, wenn wir uns umarmen: Stress wird reduziert und der Blutdruck gesenkt.

Wie geht es dir nach einer Umarmung?

 

| Wir fühlen uns geliebt und glücklich

 

Der Grund dafür sind die Glückshormone: Das Gehirn schüttet Dopamin und Serotonin aus, die als die Glücklichmacher unter den Hormonen gelten. Deshalb fühlen wir uns nach einer Umarmung geliebt, angenommen und glücklich.

 

| Unser Blutdruck wird harmonisiert

 

Die beim Umarmen freigesetzten Hormone sorgen für körperliches Wohlbefinden: Durch die Berührung werden die Druckrezeptoren (sogenannte Pacini-Körperchen) in der Haut aktiviert. Diese senden Signale an den Vagusnerv im Gehirn, der (unter anderem) für die Senkung des Blutdrucks verantwortlich ist,

 

3 | Stress wird abgebaut

 

Wenn unsere Trigger aktiviert sind und wir uns gestresst fühlen, schüttet unser Körper Stresshormone aus. Schon eine kurze Umarmung senkt die Ausschüttung des Hormons: Gleichzeitig wird durch eine Umarmung die Oxytocin-Ausschüttung (sog. Kuschelhormon) angeregt. Eine länger dauernde kann das Stressgefühl völlig verschwinden lassen.

 

4 | Zwischenmenschliche Beziehungen werden gestärkt

 

Wenn wir einen Menschen in den Arm nehmen und dies für beide eine positive Erfahrung ist, entsteht Vertrauen. Und unsere emotionale Beziehung(sfähigkeit) wird gestärkt.

 

5 | Selbstwertgefühl & Selbstliebe werden gefördert

 

Ich persönlich bin der Meinung, dass ein Mangel an Selbstwertgefühl & Selbstliebe die Basisursache ist für die meisten Probleme / Krankheiten auf diesem Planeten. Und im Umkehrschluss sind ein Anheben des Selbstwertes und ein Mehr an Selbstliebe wahre Booster für fast jedem Bereich unseres Lebens.

Wie schön, dass sich mit Umarmungen unser Selbstwertgefühl aktiv anheben lässt. Weiter gilt: Was du aussendest, kommt mehrfach zu dir zurück. Wenn du also deinem gegenüber mit Respekt und Freundlichkeit begegnest, wird dir genau dies gespiegelt.

 

6 | Ängste werden aufgelöst

 

Wenn uns Angst & Panik überfallen, ist es nicht leicht, aus der Angst emotional auszusteigen und sich die Situation aus der Distanz zu betrachten. Manchmal nützt alles nichts, und eine Umarmung kann dann Wunder wirken.

 

7 | Gefühl der Sicherheit & Geborgenheit entsteht

 

Gleichzeitig geben uns Umarmungen ein Gefühl von Sicherheit & Geborgenheit. Wir sind nicht weiter auf uns alleine gestellt, sondern es ist ein anderer Mensch an unserer Seite. Und im besten Fall erinnern uns Umarmungen an die körperliche Zuwendung, die uns als Kind ein Gefühl der Geborgenheit vermittelt haben. Falls du dich gar nicht an das Gefühl der Geborgenheit erinnern kannst: Höre dir folgende Abend-Meditation an. Danach fühlst du dich sicher geborgen.

 

8 | Umarmungen spenden Trost

 

Geteiltes Leid ist halbes Leid: Wenn wir uns traurig, verloren, alleine, überfordert oder schlecht fühlen. Dann ist ein einfaches »Gehalten-werden« ein wundervolles Trostpflaster. Schon nach wenigen Minuten fühlen wir uns getröstet, verstanden & entspannt.

 

9 | Die Entwicklung bei Kindern (und Erwachsenen) wird gefördert

 

Forscher fanden heraus, dass die Entwicklung von Babys – besonders die Art und Weise im Erwachsenenalter mit Stress umzugehen - davon abhängt wie oft und intensiv sie Körperkontakt haben. Und all die oeben genannten Gründe wirkern sich im Entwicklungsalter umso mehr aus.

 

 

Positive Wirkungen aus Sicht der Engel

 

Damit dieser Blogartikel rund wird, habe ich Erzengel Raphael befragt, welche positiven Wirkungen die Geistige Welt sieht. Kurz und prägnant sind seine Antworten:

 

10 | Aura wird harmonisiert

 

Erzengel Raphael bestätigt, dass sich unsere Aura verändert. Sie kann sich ausdehnen, wird harmonisiert. Im besten Fall werden sogar »Löcher« oder unharmonische Stellen in der Aura repariert.

 

11 | Energie passt sich an höhere Schwingung an

 

Wenn sich Menschen mit unterschiedlichem Energie-Niveau umarmen, wird die Energie der Beteiligten nach oben angepasst. Darüberhinaus kann sich das Energie-Niveau sogar verdoppeln. Die erhöhte Energie kann bis zu vier Stunden auf dem hohen Level bleiben.

 

12 | Werte für Selbstliebe & Selbstwert

 

Erzengel Raphael unterstreicht Punkt 5: Umarmungen fahren unserem Wert für Selbstliebe und Selbstwert um bis zu 5 Skalapunkte - jedoch mindestens 2 bis 3 - nach oben. Damit ist gemeint: Im EngelCoaching stellen wir uns z.B. unseren gefühlten Wert an Selbstliebe auf einer Art Skala vor. Das hilft einzuschätzen, ob unsere Selbstliebe auf einem eher niedrigen Niveau ist oder auf einem hohen. Wenn wir den aktuellen (niedrigen) Wert kennen, finden wir heraus, was die Ursache ist und wie die Selbstliebe erhöht werden kann.

Wenn du dich selbst uneingeschränkt liebst (ich meine nicht nur leidlich akzeptieren oder ok finden, sondern das Gefühl der bedingungslosen Liebe für dich selbst, deinen Körper, dein Sein empfinden), hört jeder Mangel auf, und jeder Bereich deines Lebens kommt in Balance.

 

13 | »Heilungs-Stoffe« werden ausgeschüttet

 

Dies ist kein wissenschaftlich anerkannter Punkt: Unser Herz sendet beim Umarmen »Heilungs-Stoffe« aus (O-Ton Erzengel Raphael; dies scheinen keine Hormone oder Ähnliches zu sein, und trotzdem wirken diese Stoffe auf körperlicher und energetischer Ebene). Diese Ausschüttung kann verstärkt werden, wenn wir uns auf unser Herzzentrum konzentrieren und uns vorstellen »direkt durch unser Herzzentrum zu atmen«.

 

Vertraue deiner Intuition

 

Bei allen positiven Wirkungen von Umarmungen möchte ich dir den Hinweis geben, dich nicht blindlings in 100 Umarmungen nacheinander zu stürzen.

Erstens gibt es Menschen, die ein starkes Thema mit Mangel & Aufmerksamkeitsdefizit haben. D.h. sie bedienen sich anderer Menschen, um deren Energie abzusaugen. Solche Vertreter sind als »Energieräuber« bekannt. Spüre bei jeder Umarmung, wie sie sich gerade für dich anfühlt. Und solltest du bemerken, dass es irgendwie sperrig, übergriffig oder unangenehm ist: Setze eine gesunde Grenze und löse dich aus der Umarmung z.B. mit folgenden Worten: »Danke für deine Umarmung, für mich ist es jetzt genug.«

Besonders wenn du sehr einfühlsam & empathisch bist, hast du vielleicht Mühe, deine eigenen Grenzen wahrzunehmen oder willst anderen nicht weh tun oder sie vor den Kopf stoßen. Doch warum sollte dein Wohlbefinden weniger wichtig sein als das der anderen? Du bist der wichtigste Mensch in deinem Leben! Also achte auf die Zeichen und setze die Grenze.

Wenn ich bei spirituellen Communities oder Zusammentreffen bin, sind plötzlich viele Menschen da, die sich gegenseitig in den Arm nehmen. Ich habe für mich festgestellt, dass ich nicht endlos viele Menschen umarmen möchte und immer wieder eine kleine Auszeit brauche, um mich wieder zu zentrieren...

Auch zu diesem Punkt hat Erzengel Raphael einen wertvollen Tipp geliefert: Achte darauf, ob du jemanden im wahrsten Sinn des Wortes »gut riechen« kannst. Wenn ja: weitermachen. Falls nicht: aufhören.

 

Da ist noch Luft nach oben drin?!

 

Falls du nun feststellst, dass deine eigenen Erfahrungen mit Umarmungen nicht optimal sind: Entspanne dich! Was dir helfen kann, Umarmungen mehr zu genießen sind folgende Punkte:

  • zuerst deinen energetischen Raum einnehmen (s. Ressourcen)
  • nah gegenüberstehen: Wenn du nämlich einen halben Meter Abstand zum Gegenüber hast, ist es schwerer entspannt zu sein
  • geerdeter Stand: Füße parallel und auf dem ganzen Fuß stehen
  • Arme locker halten und nicht zu fest drücken
  • nichts erwarten oder zurückhalten
  • Herz öffnen
  • entspannt und tief atmen
  • und einfach fließen lassen...

 

 

Jedes Mal, wenn wir jemanden ehrlich umarmen, gewinnen wir einen Tag zu unserem Leben hinzu. (Paulo Coelho)

 

 

Ressourcen*

 

Video: Werde zur Königin in deinem eigenen Reich. Eine Meditation um deine energetischen Grenzen zu setzen und in deine persönliche Mitte & Kraft zu kommen.

Hier erfährst du meine energetischen Methoden, um mich mit Himmel & Erde zu verbinden. Und auch um meine Energieschichten zu klären.

Buchtipp: Erzengel Raphael - Der heilende Engel an deiner Seite, Doreen Virtue

Weitere Bücher & Orakelkarten, die ich dir gerne ans Herz lege: Spirituelle & kreative Bücher, EngelOrakel, Achtsamkeit & Gesundheit 

 

Wie sieht es mit dir aus: Umarmst du gerne? Welche weiteren positiven Wirkungen bei dir & anderen beobachtest du? Ich freue mich auf deinen Kommentar.

 

Lebe liebevoll, wild & kreativ!

unterschrift_stefanie_

 

 

 

 

 

Bist du bereit liebevoll, wild & kreativ zu leben?

 

wallpaper_engelpost

* Pflichtfeld


Du bekommst das Wallpaper, auch wenn du den Newsletter nicht abonnieren möchtest: Hier klicken.

 

 

 

Dein persönliches EngelCoaching

 

Finde & lebe deine Berufung: Fühlt sich deine Arbeit leer & sinnlos an? Hast du das lähmende Gefühl auf der Stelle zu treten?

Mit der Unterstützung von Erzengel Michael erkennst du deine Lebensaufgabe und kannst die nächsten Schritte in deiner Karriere & deinem Leben angehen. Er hilft dir auch den Mut aufzubringen für einen Jobwechsel oder dein eigenes Business zu planen.

Erkennst du dich wieder? Wenn du dich endlich glücklicher, freier, selbstsicherer fühlen und deine Berufung leben möchtest, buche jetzt dein EngelCoaching: Ich freue mich auf dich.

 

 

 

 

 

*) Notiz & Danke

Einige der Links / Empfehlungen sind sog. Affiliate-Links: Wenn du einen Artikel über diese Links kaufst, erhalte ich eine kleine Provision, ohne dass für dich Mehrkosten entstehen. Du kannst dir sicher sein, dass ich nur Empfehlungen ausspreche, wenn ich wirklich vom Buch / Produkt überzeugt bin! Und ich danke dir von Herzen für deine Unterstützung.

 

 

 

 

Verfolgen Stefanie Marquetant:

SpiritualArtist & EngelCoach

Als EngelCoach & SpiritualArtist begleite ich Menschen dabei ihre Berufung zu entdecken & ihre Kreativität zu entfalten: Lebe liebevoll, wild & kreativ!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.